Welterbestadt Quedlinburg

Die Sportlerklause am Moorberg macht vom   ─┤ 01. Juli 2024 bis 14. Juli 2024 ├─   Betriebsferien!

Ab dem 15. Juli 2024 ist die Gaststätte wie gewohnt geöffnet und Lutz und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch.

Die Sportlerklause am Moorberg liegt wunderschön gelegen auf einer modernen Sportanlage unweit des historischen Stadtkerns von Quedlinburg.

Ein guter Ausgangspunkt für Ihre Sightseeing-Tour und auch die Bahnhöfe der historische Selketal-Dampfbahn sind von hier gut erreichbar.

Schloss Quedlinburg

Die Welterbestadt Quedlinburg liegt an der Bode im Landkreis Harz (Sachsen-Anhalt) und wurde 922 urkundlich zum ersten Mal erwähnt und 994 mit dem Stadtrecht versehen.

Stadtfassade in Quedlinburg

Quedlinburg steht seit 1994 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und macht die Stadt zu einem der größten Flächendenkmale in Deutschland.

Stadtfassade in Quedlinbgurg

In der historischen Altstadt mit ihren kopfsteingepflasterten Straßen, verwinkelten Gassen und kleinen Plätzen befinden sich gut 2000 Fachwerkhäuser aus acht Jahrhunderten.

Rathaus Quedlinburg

Am Markt liegt das Renaissance-Rathaus mit der Roland-Statue, südlich davon der Schlossberg mit der romanischen Stiftskirche und dem Domschatz als Zeugnisse des Quedlinburger Damenstifts. Auch der Münzenberg mit der romanischen Klosterkirche St. Marien und im Tal dazwischen die romanische Kirche St. Wiperti, der sich anschließende Abteigarten und der Brühl-Park gehören zum Weltkulturerbe.

Bildquelle: Freepik über Premiumaccount